Universalcode bestellen – hier und woanders

Tweet

Und wieder ein kleiner Schritt für „Universalcode“: In den letzten Tagen gab es zunehmend Fragen und Irritiationen darüber, wie und wo man denn das Buch nun bestellen kann. Die Antwort ist einfach. Hier. Über dieses Widget. Dann landet die Bestellung unmittelbar beim Verlag, von dort aus wird umgehend ausgeliefert.
Generell noch eine Erläuterung zu Vertrieb und …

„Jeder muss immer Blatt machen“

Tweet

Blatt machen im Netz, geht das überhaupt? Geht nicht nur,muss sogar sein – sagt Stefan Plöchinger, Chefredakteur von sueddeutsche.de und Autor des entsprechenden Kapitels im „Universalcode“. Warum das keineswegs ein Widerspruch ist und was das alles bedeutet, drüber hat er sich plaudernderweise mit Dirk von Gehlen unterhalten.

Was an Platz für uns noch bleibt

Tweet

Es ist also fraglich, wieviel Platz künftig für berufsmäßige Autoren, Künstlern und Journalisten noch bleiben wird; und ich bin fern davon, mich über diese Entwicklung zu freuen – aber das wird sie genauso wenig aufhalten, wie Leistungsschutzrechte und Verlagstrojaner.
Jörg Blumtritt hat sich als (erster) Gastautor beim „Universalcode“ einige Gedanken darüber gemacht, was Digitalisierung nicht nur …