Fernsehen aufs Handy

Angesichts der andauernden aktuellen Jubelausbrüche bzgl. des Starts in das Zeitalter von Handy-TV wiederhole ich mich gerne: Schön, dass es jetzt die funktionierende Technik gibt – schaun mer mal, ob´s jemand schaut. Schauen will. Ich habe mir an dem Thema schon mal die zarten Händchen verbrant und würde einen Fehler ungern ein zweites Mal wiederholen. Insofern: Glückwunsch, wenn´s klappt, aber ich kann die Heerscharen handyglotzender Zuschauer noch nicht ganz erkennen.

Dass ich ausgerechnet zu diesem Thema bei einem nicht unbekannten Buchprojekt ein Kapitelchen beisteuern soll, macht mir allerdings nach just diesem Eintrag nicht weniger Bauchschmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.