Breitband

Dass ausgerechnet MTV mit „Overdrive“ im Juli ein eigenes Breitbandportal ins Netz bringen will, ist keine wirkliche Überraschung. Das richtige Publikum resp. Zielgruppe – und Musikvideos et al sind vermutlich auch exakt der stuff, den man als VoD gerne nutzen will. Und es werden mehr und mehr von diesen Breitbandportalen, vermutlich ist es demnächst irgendwann einfacher aufzuzählen, wer keines hat.

Wer keines hat? Da fällt mir schon der erste Kandidat ein für diesen Ehrentitel, aber das wär jetzt gemein. Wirklich gemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.