So war das damals mit ddp

Ein angeblicher Millionär und Brauereibesitzer kauft eine Nachrichtenagentur. Kurz darauf stellt sich raus, dass der vermeintliche Brauereibesitzer und Millionär weder das eine noch das andere ist. Sondern einfach nur ein kleiner Hochstapler. Der gar kein Geld hat, im Gegenteil: Er hat selbst schon private Insolvenz angemeldet. Was man aber bei der Agentur damals gar nicht so bemerkt hat, weil sie erstens selbst Geld brauchte und zweitens selbst auch gar keins hatte…

Klingt nach irgendwie bescheuertem Plot?

Mag sein. Ist aber gar kein Plot, sondern Realität, eine irgendwie sogar lustige Realität, obwohl es Leute geben soll, die darüber gar nicht lachen können. (via NochnBlog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.