Stinky Stoiber

Wie der BR es schaffte, erst den Rücktritt Stoibers zu vermelden, als dieser noch gar nicht an Rücktritt dachte, um dann, als Stoiber wirklich zurücktrat, sich ein wenig Zeit zu lassen und stattdessen seinen Zuschauern Geschichten über ein Tierchen namens Stinky zu erzählen: eine öffentlich-rechtliche Posse, wunderbar geschildert bei sueddeutsche.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.