Vorsicht vor „Mega-Downloads“

Ist mir zwar peinlich, ist mir aber auch passiert: Mich bei einem Download-Portal registriert (das so stinknormale Sachen wie Firefox anbietet) und glatt übersehen, dass das ein reiner Abzockerverein ist.

Was mich dann doch beruhigt: Neben mir sind noch reihenweise andere drauf reingefallen. Das Spiel geht so: Man registriert sich, übersieht im Kleingedruckten, dass die Freunde 96 Euro Jahresgebühr haben wollen und bekommt dann Rechnungen und Mahnungen. (update: Inzwischen steht´s groß auf der Startseite, dass die Gebühren wollen). Die Verbraucherschützer empfehlen, die Forderungen einfach zurückzuweisen. Hab ich gemacht, bisher mit Erfolg. Sollte auch nicht weiter problematisch sein, wenn man mal einen Blick ins Impressum wirft:

Blue Byte FZE
RAK Free Trade Zone,
Business Center #1
10 559 Ras al-Khaimah, UAE

Sachen gibts – um des Bloggers Lieblingsfloskel zu benutzen: unfassbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.