Die Anheizer der Einkaufswagenchipsaffären

Tweet

Der gehobene Politikredakteur in Deutschlands Redaktionen kennt vermutlich zwei wohlfeile und gerne vorgebrachte Klagen: Die eine hat zum Inhalt, dass die Talkshows die Politik zunehmend verflachen. Die andere lautet, dass die Politik generell eh so fürchterlich banal werde — und dass der Normalbürger immer unpolitischere Kriterien an die Politik anlege, statt sich schlau zu machen […]

Und alles Gute noch bei der Revolution

Tweet

140 Zeichen erlauben nicht viel an Inhalt – und dennoch: Fast nichts gab in den letzten Monaten so viel Gesprächsstoff her wie „Twitter“. Jetzt stößt der Kurzmitteilungsdienst an Grenzen – Ende eines Hypes?
Ein paar Gesichter sind noch grün eingefärbt. Wobei es spannend wäre zu wissen, ob sie sich noch erinnern können, warum sie sich einstmals […]

Krise macht Bogen um Ostwestfalen!

Tweet

In der ganzen Banken- und Finanzkrise muss eines doch mal mit aller Deutlichkeit gesagt werden: Von einer Kreditklemme und all dem anderen garstigen Zeug, von dem neuerdings immer geredet wird, kann doch gar keine Rede sein. Zumindest nicht, wenn man im ostwestfälischen Kreis Höxter wohnt (und das Glück hat, das dort erscheinende „Westfalen-Blatt“ zu lesen). […]

Gute Monopole, schlechte Monopole

Tweet

(Bevor Sie die Augen verdrehen und „nicht schon wieder seufzen“: Dass es in den ersten Zeilen dieses Beitrags um alte Bekannte geht, sollte Sie nicht irritieren, die alten Bekannten sind nur Platzhalter und können von Ihnen nahezu nach Belieben von einer Zeitung Ihrer Wahl ersetzt werden)
In Niederbayern ist es ziemlich schwierig, an unseren Freunden der […]

Vodafone: Schweigen als Methode

Tweet

Ich weiß gar nicht, warum sie sich alle über Vodafones vermeintlich schlechte Kommunikation aufregen. Manchmal kommunizieren die da auch gar nicht, wenn sie keinen Bock haben.
Ich habe wegen einer Geschichte recherchiert, bei der es weniger um Upload-Generationen, als vielmehr um ziemlich üble Methoden geht, wie Vodafone ganz stinknormale Handy-Verbraucher aufs Kreuz legt. Drei Mails an […]

Mit den zwei Zweiten sieht man anders

Tweet

Irgendwie ist dieses Zweite Deutsche Fernsehen ja schon ein komischer Laden:  Es steht nicht zwingend für Innovation und für irgendwelche Form von Charme auf der einen Seite. Auf der anderen Seite setzen sie in Mainz  immer wieder Trends und zeigen, wie man moderne (visuelle) Medien macht. Online beispielsweise sind sie seit vielen Jahren „state of […]

Matthew und wie er die Welt sah

Tweet

Die Medienwelt staunt über einen Text des Research-Unternehmens „Morgan Stanley“: Unverblümt stellt er dar, wie und warum sich Jugendliche von konventionellen Medien abwenden. Erstaunlich ist bei dem Text der renommierten Firma vor allem die Methodik: Geschrieben hat ihn ein 15jähriger Praktikant.
Bei Morgan Stanley hat man etwas geschafft, was der Traum jedes Research-Unternehmens ist: Man […]

Bollwerk-Journalisten

Tweet

Most journalists have grown up with a fortress mindset. They have lived and worked in proud institutions with thick walls. Their daily knightly task has been simple: to battle journalists from other fortresses. But the fortresses are crumbling and courtly jousts with fellow journalists are no longer impressing the crowds. The end of fortress journalism […]