Ein Buch – das Update (59): Ein Interview mit mir

Spannende Fragen, die sich da so stellen: Wie das denn nun war mit dem Buch? Mit den Autoren? Mit Euryclia? Das alles wollten die Kollegen von journalistenpreise.de im Interview wissen und ich habe gerne geantwortet. Mit besonderem Amüsement übrigens auch auf die Frage, ob ich mir vorstellen könnte, wieder zurück in einen Job als Festangestellter zu gehen, beispielsweise bei der „Passauer Neuen Presse“.

Kann ich? Hier ist die Auflösung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.