Die Traumwelten der Verlage

Der BDZV hat sich mal wieder bei seinen Mitgliedern umgehört. Wie sie Gegenwart und Zukunft sehen, was sie alles zu tun gedenken, um mit dieser Digitalisierung fertig zu werden. Das Ergebnis lässt nichts Gutes erwarten - und ist gleichzeitig so symptomatisch für das digitale Deutschland...

Das ganz große Dilemma mit Facebook

Bei Facebook haben sie etwas Ungeheuerliches gewagt. Könnte man zumindest glauben, wenn man die aktuellen Reaktionen deutscher Medien und des BDZV so anschaut. Der Algorithmus wird also nun tatsächlich geändert,…

Read more about the article Leben in zwei Medienwelten
Medienwelten 2.0: Was nicht digital existiert, findet auch nicht statt. (Foto: Google).

Leben in zwei Medienwelten

Da leben wir nun am Anfang des Jahres 2018 - und trotzdem immer noch in zwei Medienwelten. Diese beiden Welten driften immer weiter auseinander. Was nichts daran ändert, dass schon bald nur noch eine übrig bleiben wird.

Mit weniger Wortanteil den Journalismus retten

Verlage und öffentlich-rechtliche Sender setzen munter ihren Kleinkrieg um Wortanteile und Frequenzen fort. Währenddessen sie sich im Silicon Valley vermutlich amüsiert fragen, ob sie eigentlich noch ganz dabei sind, diese Deutschen...