Wechselwirkungen zwischen (Süddeutscher) Zeitung und Online

Tweet

Man gibt bei der Süddeutschen nicht allzu viel aufs Internet, das ist hinlänglich bekannt. Man spricht dort schon mal auch von der „Seuche Internet“ und man schreibt gerne Serien darüber, wie leicht man im Web Opfer von Kriminalität wird. Das Verhältnis des ansonsten überaus geschätzten Blattes zum Web ist jedenfalls ziemlich gestört und insofern ist …

Pressefotos

Tweet

Fabian Mohr beklagt drüben bei ISO 800, dass die Ergebnisse des Wettbewerbs Pressefoto 2006 irgendwie vorhersehbar gewesen wären. Und in der Tat, die Originalität lässt ein wenig zu wünschen übrig. Das hier und das da sind also die besten Pressefotos, die in Bayern gemacht worden sind? Da wundert man sich dann nicht mehr, warum einen …

E-Paper, endgültiger Abgesang

Tweet

Wie geht´s eigentlich dem E-Paper, dem einstigen Hoffnungsträger der deutschen Zeitungshäuser? Nicht gut, das ahnt man alleine schon deswegen, weil man das einstige Hypethema in den letzten Monaten nur noch verdächtig wenig gehört hat. Grund genug also, mal nachzusehen, was die IVW dazu zu sagen hat. Um es vorwegzunehmen: erschütternd wenig, was unter dem Strich …

Wie die GEZ mich langsam ins Grab bringt

Tweet

Na, schon lange nix mehr gehört von meinen Freuden vonner GEZ? Lange schon nix mehr Herzhaftes zum Lachen gehabt? Dieses Blog eigentlich nur besucht, um mal wieder Ulkiges vom Kölner Kraken lesen? Und gefrustet gewesen, weil´s lange nix mehr gab? In Ordnung, Freunde, ihr werdet erlöst. Hier kommt die Zusammenfassung des Gebührenwahnsinns der letzten Monate …

Blogs haben nix mit Pluralität zu tun (zumindest nicht viel)

Tweet

Darf man Blogs professionalisieren sprich sie vermarkten? Darf man mit Bloggen Geld verdienen oder ist ein guter Blogger nur ein Blogger, der der reinen Lehre folgend das bloggt, was er denkt und sich nicht in eine latente Abhängigkeit zu Werbekunden begibt? Die Debatte wird gerade andernorts heftig geführt und unstrittigerweise haben beide Seite gute Argumente …

Tickerlesen ist lustig

Tweet

Mächtig was los in Fröttmaning, wenn man SPON glauben darf:

+++ 70. Minute +++ Jetzt werfen die Münchener alles nach vorne. Milan ist nur noch in der Abwehr zu finden. Einwechselung: Serginho kommt für F. Inzaghi
+++ 68. Minute +++ Die Bayern werfen alles nach vorne.
Ich vermute, im nächsten Eintrag werden wir lesen…dass …

Erde an SPON: Aufwachen!

Tweet

Zwei Chancen für Milan, zwei Treffer: Nach starker Anfangsphase der Münchner schlagen Clarence Seedorf und Filippo Inzaghi eiskalt zu. Jetzt muss der FC Bayern mindestens zwei Tore schießen, um ins Champions-League-Halbfinale einzuziehen.
Ähm…wenn Bayern zwei Tore schießen würde, stünde es 2:2. Hinspiel egalisiert. Dann gäbe es Verlängerung. Ergo muss Bayern drei Tore schießen, um ins Halbfinale …

Ein Münchner Youngster

Tweet

Es reicht, liebe Freunde von Spiegel Online. Für diesen Teaser, den ihr jetzt gerade eben zum Spiel Bayern-Milan auf der Startseite habt:
Erste Chance für den FC Bayern: Ein Münchner Youngster scheitert jedoch aus naher Distanz.
…fliegt ihr jetzt endgültig aus meinen privaten Bookmarks. Ich will, verdammt nochmal, anständige Texte/Nachrichten und kein journalistisches Ringelpiez mit Dranpacken. …