Nachträgliche Abwesenheitsnotiz

Ähm, wie soll ich es sagen? Ich war im Urlaub. Also, kein Sommerloch im Blog, keine akute Lustlosigkeit, einfach: Urlaub. Ich hatte die Abwesenheitsnotiz nicht eingeschaltet und mich auch hier nicht abgemeldet, sorry.

Dafür müssen Sie jetzt drei Urlaubsbilder ertragen — und ab sofort auch wieder eine höhere Blogfrequenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.