So gibt man Inhalt eine Stimme

Tweet

Podcast und Audios: Die Grundlagen from Christian Jakubetz on Vimeo.
Vor kurzem habe ich mal ein wenig rumexperimentieren müssen: Auf einem Termin traf ich überraschend einen interessanten Interviewpartner – und hatte ungefähr nichts brauchbares dabei, außer meinem iPhone. Also zeichnete ich das Interview als Audio auf, machte den Schnitt auch noch direkt dort – und […]

Das Medienjahr 2013: Immer noch auf Antwortsuche

Tweet

Es ist ja unbestritten ganz praktisch, wenn man sich gerade Gedanken über so etwas Ähnliches wie einen Jahresrückblick macht – und dann kommen andere daher und nehmen einem den einen oder anderen Denkanstoß ab und greifen dabei auch noch auf ein wohl sortiertes Audioarchiv zurück. So geschehen am Donnerstag Abend, als Daniel Fiene und der […]

Wie die SZ einmal einen Onliner beförderte

Tweet

Auf die Zahl von „Likes“ bei Facebook sollte man an sich ja nicht zu viel geben. Es kann auch ein albernes Katzenvideo sein, bei dem sich die Likes nur so häufen. Trotzdem habe ich bei einem meiner gestrigen Beiträge in einer Mischung aus Amüsiertheit und Erstaunen festgestellt, was „Likes“ manchmal doch aussagen können.
Gepostet hatte ich:

Dass […]

Klammern an „Bild“ und ein zahlendes Prozent

Tweet

Wenn man sich die Reaktionen auf die erste Zwischenbilanz des „Plus“-Modells der „Bild“ anschaut, dann könnte man meinen, die Branche habe tatsächlich den Wunsch des Konzerns bei der Einführung der Bezahlinhalte erfüllt: feste Daumen drücken! Anders lässt sich der manchmal mehr und manchmal weniger verhaltene Jubel angesichts der Erfolgsmeldungen von Springer kaum erklären. „Springer zeigt, […]

Xaver, Franz-Peter und der Attrappen-Journalismus

Tweet

Helmut Schmidt hatte es ja wie immer schon gleich gewusst: Wenn es so werde wie 1962, dann werde das „nicht sehr schlimm“, prophezeite der Lieblingsweise der Deutschen den Ausgang des Sturmtiefs namens „Xaver“. Tatsächlich war „Xaver“ dann auch wirklich nicht sehr schlimm. Und heute redet keiner mehr drüber.
Ist ja auch schon einen ganzen Tag her, […]

Datenjournalismus: Über die Perspektiven im Lokalen

Tweet

Datenjournalismus im Lokalen from Christian Jakubetz on Vimeo.
Möglicherweise haben wir die Möglichkeiten des Datenjournalismus bisher auch einfach nur unterschätzt – und gedacht, das sei nur was für große, personell aufgemotzte Redaktionen. Stimmt ja gar nicht, sagt Philipp Ostrop von den „Ruhr Nachrichten“ in Dortmund. Zweiter Teil meines kleinen Interviews mit dem Dortmunder Lokalchef.

Für vorn, da wo es nix kostet

Tweet

Man kann beinahe eine Wette darauf abschließen: 2014 wird das Jahr, in dem wir mehr über die Finanzierung als über die Inhalte im Journalismus diskutieren werden.
Bisher war das ja alles nicht so wirklich ruhmreich, was sich die Branche hat einfallen lassen. Es regiert noch immer das Mantra, guter Journalismus sei nicht umsonst zu haben. Weswegen man, […]

Medienwandel: Das sagt der DJS-Chef

Tweet

DJS-Chef Sadrozinski über die Journalismus-Trends 2014 from Christian Jakubetz on Vimeo.
Das muss irgendwie in der Natur der Sache liegen: Immer, wenn es auf das Jahresende zugeht, dann wird viel über Medienwandel gesprochen und diskutiert. Da hat es sich gut getroffen, dass ich mitten auf einer Baustelle den Leiter der Deutschen Journalistenschule getroffen habe – und […]

Fünf Dinge, die Sie 2014 am meisten bereuen könnten

Tweet

Etablierten Medien vorhalten, was sie alles versäumen, falsch machen – und keine Alternativen aufzeigen? Das gehe ja nun nicht wirklich,  war eine der kritischen Reaktionen auf diesen Beitrag.  Durchaus berechtigt, diese Anmerkung. Deswegen, und weil bald ein neues Jahr beginnt und man das gerne als Gelegenheit nimmt, ein bisschen grundsätzlich zu werden: Hier kommen fünf Tipps, […]