Das Gefühl, dass sich die Welt immer rasender und schneller dreht – das hat natürlich etwas mit der Nachrichtenlage zu tun. Aber auch mit unseren bevorzugten Social-Media-Kanälen und deren verniedlichend “snackable” genannten Content. Social Media, das wird von Jahr zu Jahr schneller und flüchtiger. Gegen die duracellhäschenhafte Aufgedrehtheit von TikTok wirkt Facebook ist inzwischen wie ein Diesel-Mercedes aus den 70er Jahren. Und wenn man ehrlich ist: „Snackable“, das ist so wie die echten Snacks im Leben. Haben wenig Nährwert und machen dick und träge. Zeit, den Unsinn als das zu benennen, was er ist. Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.