berlusconis peanuts

Tweet

interessantes gespräch mit medienwissenschaftler professor weischenberg in der berliner zeitung. tenor: die prosieben-springer-fusion sei in ihren auswirkungen so gewaltig, dass sie auch im interantionalen maßstab unvergleichliche dimensionen erreiche. dagegen, so meint der professor, sei selbst berlusconis imperium nur ein zwerg. begründung: berlusconis sei zwar stark im tv-bereich, habe aber nur eine eher unbedeutende tagszeitung im […]

bild-tv…

Tweet

…kommt. good old leo wirds nicht lustig finden, dass ausgerechnet döpfner, der ihn damals gestürzt hat, jetzt das macht, was kirch immer wollte: einen integrierten medienkonzern.
ein mediengigant also, von dem nicht jeder nur gutes erwartet.
interessant: wärend jetzt gerade (fr. 8.40 uhr) alle relevanten webseiten über dieses thema groß berichten, schweigt sich der künftige […]

Immel im Himmel, was Scholl das?

Tweet

für alle unter uns, die fußball mögen und am dumpfen 1:0-sportjournalismus gelegentlich verzweifeln:
„Kicker“!
Du warst und bist und bleibst doch die verehrungswürdigste und zugleich putzigste unter den Sportgazetten. Schier endlos ist die Liste Deiner goldenen Überschriften: „Rehhagel im Torhagel“ / „Cool, cooler, Kohler!“ /“Eike Immel im siebten Himmel“ / „Fach ist eben einer vom Fach“ / […]

video killed the radio star…

Tweet

manchmal wiederholt sich geschichte eben doch. nachdem die bloggerrevolution zunächst beim geschriebenen wort begann und dann mit podcasting eine audiovariante des persönlichen publizierens hinzukam, kommt jetzt ein ganz neuer trend: vloging (abkürzung von videoblogging). man findet da allerhand bizarres, wie beispielsweise schwangere amerikanerinnen, die ihren jeweiligen schwangerschaftszustand in der vlogosphere darlegen. oder einen jungen mann, […]