Erkenntnislose Bekenntnisse

Streiten kann man sich, wenn es um Medien geht, inzwischen um fast alles. Keine Theorie, zu der es nicht eine halbwegs plausible Gegentheorie gibt, keine neue Entwicklung, die man nicht…

Nothing for Money: Warum bezahlen Luxus ist

Lassen Sie uns über Geld reden. Darüber, wie die Perspektiven für unseren Beruf und unsere Branche fernab von inhaltlichen und journalistischen Fragen aussehen. *** Thomas Knüwer hat dem Chefredakteur des…

Da sind wir aber pad!

Keine Ahnung, ob Matthias Döpfner und die anderen Verleger gerade bei täglichen Steve-Jobs-Dankeskniefall gestört werden (vermutlich nein, weil sie diese kleine Seite nicht lesen).  Aber weil man mich in letzter…

Neues Leben in den Nischen

Auf den ersten Blick haben Journalismus und die geplante Volkszählung in den 80er der alten, gemütlichen Bundesrepublik nicht sehr viel miteinander zu tun. Eigentlich sogar: gar nichts. Nur eines haben…

Die Zukunft heißt iPapier

Natürlich gibt es zwischen der neu entdeckten Zurück-in-die-Zukunft-Strategie von Burda und dem Start der E-Plattform pubbles.de auf den ersten und vielleicht auch auf den zweiten Blick keinen Zusammenhang. Und natürlich…